Freitag, 5. Oktober 2012

Mein Mann liest mich nicht

Krisenalarm! Letztens fiel es zu Besuch bei Freunden wieder auf: Mein Mann liest mich nicht! Mein Mann kennt die Zeitung für die ich arbeite eigentlich nur vom Namen her, er liest die Zeitung nicht. Mein Mann zitiert lieber aus seinem reichhaltigen Deutschlandfunkwissen, denn bei seinen langen Auto- und Dienstfahrten hat er längst die dumpfen Popwellen gegen Kultur- und Infokanäle getauscht und pranzt auch gerne mal damit rum. Mein Mann sitzt auch gerne mit seinem Tablet auf der Couch und liest SpOn, um sich über das Weltgeschehen zu informieren. Mein Mann lässt sich lieber von mir erzählen, was in Stadt und Umland so los ist, als selbst die Lokalpresse, also meine Arbeit, zu konsultieren. Mein Mann liest also auch meine Artikel nicht oder maximal nach Hinweis meinerseits ausgewählte Sachen wie wöchentliche Kolumnen. Mein Mann schätzt es aber sehr, wenn ich ihm beim nächsten Wiedersehen die jüngste Diskussion in Stadt- oder Gemeinderat mit verteilten Rollen im Wohnzimmer aufführe oder den neuesten Klatsch in der Küche auswalze. Mein Mann hat dann immer einige Anregungen parat.

Mein Mann liest aber auch meinen Blog nicht. Mein Mann sagt, dass er ja gerne würde, aber ihm leider die Zeit für meine langen und verschwurbelten, mein Mann nennt das so, Texte fehlt. Mein Mann sagt auch, dass er meinen Blog erst dann regelmäßig liest, wenn ich ihm in einem Satz zusammenfasse, was ich eigentlich sagen will. Mein Mann scheint gelegentlich zu vergessen, dass er mit einer Frau verheiratet ist. Aber gut.

Zusammenfassung für meinen Mann: Ich höre ausnahmsweise mal auf Dich, ich ziehe das durch, wirst schon sehen.

Update: Ein Jahr später sieht es in Sachen "Er liest mich, er liest mich nicht" so aus: Scheidung, der Jacobsweg ist ein Singletrail. Zum Glück.

Kommentare:

Fuchs'scher Garten hat gesagt…

Ts, ts, ts. Männer! Meiner liest mich auch nicht.
ABER DANN SELTSAME FRAGEN STELLEN!
Dann antworten wir eben nicht...

Jacobs Wege hat gesagt…

Und ihre Seiten soll frau dann fleißig klicken und dem Gatten Beifall spenden! Ts!